Weihens Weltweite Webseite

Zeidlbruck

Zeidlbruckfest 1987

Eigentlich war alles wie immer,…

…nur die Nägel hier, die kannte niemand.
Keiner wußte, woher die kamen,
geschweige denn, wohin die gehörten.
Seltsam, hhmmm…?

Aber durch einen leichten Schlag auf den Hinterkopf fiel uns plötzlich alles wieder ein. Die Nägel, die Bretter, der Hammer, alles bekam augenblicklich einen Sinn. Und so machten wir uns frohen Mutes an die Arbeit.

Und ehe wir uns versahen war die Bühne fertig.

Tja, die Bühne, ach, was sag‘ ich, das sind die Bretter, die schon so viele Künstler hier getragen hatten, standen fest auf hölzernen Füßen, aus dem hohen Steinwald in mühevoller Schwerstarbeit heruntergebracht für dieses großartige Ereignis, diesen gigantischen Event, der zum wiederholtesten Male die Bürger dieser kleinstädtischen Perle zu aussergewönlichen Taten, die sich über die Landesgrenzen hinweg verbreiten sollten, hinreissen… ääähhhmmm… wo war ich?

So ein Schwachsinn, jetzt reicht es aber!


Zeidlbruckfest 1985

Leider gibt es nur die Bilder vom Bühnenbau, aber das war ja auch das Wichtigste.

„Ja, schön gerade halten Ihr Nasen, sonst rutschen uns die Zappler von der Reggae-Band wieder in den Sumpf.“


Foddoschuhding…

…auf der Zeidlbruck


Emerson, Lake & Palmer – Lucky Man


The day after…

Am Tag nach dem Zeidlbruckfest: austrinken, ausräumen, ausnüchtern, aus.


1 Paar Bratwürste 2,- Mark

Steaks und Bratwürste brutzeln auf dem Grill…

Die Damen vom Grill

Die Stonewood String Band fiedelt auf der Bühne…

Die Herren von der Band


In Memory: Stonewood Stringband mit Schaller Erich 1992

Und dazu ein frisches Zoigl!

Was will man mehr?


Ein paar Abschlussarbeiten…

…und dann kann es losgehen.

erledigt…erledigt…erledigt – OK, fertig!


Frauenpower


Elektrotechnik nach DIN 08/15

Strom ist unser Hobby!

Was soll das heissen „Birne“?

Ein Finger ist schon kaputt.

Lauter bunte Leuchten.


CROSBY, STILLS, NASH Woodstock 1971


K&W-Bühnenbau

Das Dream-Team von Kappm & Weihen stellt gerade in Rekordzeit ein Meisterwerk der Bühnenbaukunst buchstäblich auf den Rasen.

Das ist echt der Hammer!

Los, tut was Ihr Penner!

Soundcheck

Auch energietechnisch waren wir damals unserer Zeit weit voraus.

Installation der Biogas-Anlage


Mit handwerklicher Präzisionsarbeit…

…fertigte ein aus Kanada eingeflogener Spezialist die notwendigen 17.436 Zahnstocher aus echter Steinwaldfichte gleich vor Ort.

Gelernt ist gelernt!

Und die Presse hat alles beobachtet.


Monty Python – Holzfäller-Lied (1971)


Auf der grünen Wiese…

…entsteht ein Mega-Event, der alles übertreffen wird, was sonst noch so läuft in der Gegend, sogar das Sigritzer Feuerwehrfest!

Grüne Wiese

Woodstock würde verblassen und Zeidlbruck neue Maßstäbe setzen. Drei Tage „Love, Peace & Zoigl“.

Der Catering-Pavillon wird eingerichtet


Los geht’s…

OK, fang’ma’r’a mal a!

4 schaffen an, 2 arbeiten, so geht das sehr schnell.

Schon ist das Lagerfeuer aufgebaut.


Led Zeppelin – If I Were a Carpenter


Zeidlbruckfest 1984

Die Aufbauphase

Am 13.07.1984 trafen sich morgens um halb acht ein paar Mädels und Jungs um das größte Fest aufzubauen, das bis dahin auf der Zeidlbruck gefeiert wurde. Drei Tage sollte der Event dauern und die Welt würde danach eine andere sein, als sie bislang war. Menschen aus aller Herren Dörfer, aus allen umliegenden Orten und Weilern und sogar aus fremden Landkreisen würden hierher strömen, um der Musik und dem Zoiglbier zu huldigen.

Musik zum Film:

Blue Oyster Cult – Then Came The Last Days Of May