Weihens Weltweite Webseite

Posts tagged “Rupi

Zeidlbruckfest 1987

Eigentlich war alles wie immer,…

…nur die Nägel hier, die kannte niemand.
Keiner wußte, woher die kamen,
geschweige denn, wohin die gehörten.
Seltsam, hhmmm…?

Aber durch einen leichten Schlag auf den Hinterkopf fiel uns plötzlich alles wieder ein. Die Nägel, die Bretter, der Hammer, alles bekam augenblicklich einen Sinn. Und so machten wir uns frohen Mutes an die Arbeit.

Und ehe wir uns versahen war die Bühne fertig.

Tja, die Bühne, ach, was sag‘ ich, das sind die Bretter, die schon so viele Künstler hier getragen hatten, standen fest auf hölzernen Füßen, aus dem hohen Steinwald in mühevoller Schwerstarbeit heruntergebracht für dieses großartige Ereignis, diesen gigantischen Event, der zum wiederholtesten Male die Bürger dieser kleinstädtischen Perle zu aussergewönlichen Taten, die sich über die Landesgrenzen hinweg verbreiten sollten, hinreissen… ääähhhmmm… wo war ich?

So ein Schwachsinn, jetzt reicht es aber!


Alle Jahre wieder…

…nö, nicht Weihnachten, sondern Open-Air in Passau!

Noch schnell noch eine Wurstsemmel verdrückt und dann geht es los…

…mitten rein ins Getümmel…

Wer spielt hier eigentlich?

Was weiß ich wer spielt? Hauptsache schön laut!

Nochmal den Lidstrich nachziehen…

Gut so? Oder noch mehr auf die Nase?

Und dann schön abzappeln… zappelzappzapp..


Hinterlandfestl

Als das „Sticky Fingers“ noch Hinterlandfestl hieß waren wir natürlich auch schon da.

Aus unerfindlichen Gründen habe ich damals aber nur die beiden Müller-Brothers fotografiert.

Vielleicht war aber auch niemand anderes da. Weiß ich gar nicht mehr… aber an die Band kann ich mich noch gut erinnern.


Alex oriental experience LIVE im ROCKPALAST 1985


A Festl beim Mostl – 1

Einweihung der neuen Mostl-Wohnung


Ougenweide – Der Fuchs


Schweinemäßigen Kohldampf…

…haben auch diese Damen und Herren hier:


Pentangle – Hunting Song


Elektrotechnik nach DIN 08/15

Strom ist unser Hobby!

Was soll das heissen „Birne“?

Ein Finger ist schon kaputt.

Lauter bunte Leuchten.


CROSBY, STILLS, NASH Woodstock 1971


Los geht’s…

OK, fang’ma’r’a mal a!

4 schaffen an, 2 arbeiten, so geht das sehr schnell.

Schon ist das Lagerfeuer aufgebaut.


Led Zeppelin – If I Were a Carpenter


Zeidlbruckfest 1984

Die Aufbauphase

Am 13.07.1984 trafen sich morgens um halb acht ein paar Mädels und Jungs um das größte Fest aufzubauen, das bis dahin auf der Zeidlbruck gefeiert wurde. Drei Tage sollte der Event dauern und die Welt würde danach eine andere sein, als sie bislang war. Menschen aus aller Herren Dörfer, aus allen umliegenden Orten und Weilern und sogar aus fremden Landkreisen würden hierher strömen, um der Musik und dem Zoiglbier zu huldigen.

Musik zum Film:

Blue Oyster Cult – Then Came The Last Days Of May


Sahnetortenweltmeisterschaft

Das war vielleicht ein Spektakel!

Jeder kriegt hier sein Fett weg!

Hier die Finalisten in der Königsklasse „Schwarzwälderkirschtorte ohne Ende“. Der Ausrichter wie immer G. Lindner. Welch ein knappes Rennen, Spannung bis zum letzten Bissen.

Die Jury-Mitglieder mussten regelmäßig Pausen einlegen. Hier und da wurde auch mal nachgemessen.

Aber am Ende waren dann doch alle zufrieden mit dem Ergebnis.

Musik zum Film: